Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse
Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse

I-Wurf 26.12.2017

Allegro of Shadasa
Bine vom Reinholdsberg
   

Stockhaar

62 CM

HD A

ED 0/0

MDR +/+

SW-frei

DM N/N

MH N/N

vollzahniges Scherengebiss

 

Stockhaar

62 CM

HD A1

ED 0/1

MDR +/+

SW-Typ 2

vollzahniges Scherengebiss

Herz-US ohne Befund

BH/VT

  Deutscher Champion VDH & BVWS

Ahnenverlustkoeffizient 98,39 % (max. 5 Generationen)
max. mögliche Ahnen: 62
tatsächliche Ahnenzahl: 61

Ahnenverlust: 1

 

Mehrfach vorkommende Ahnen
2x: LEILA of the white Valley

-> davon väterlicherseits: 31

-> davon mütterlicherseits: 31

Dies wird Bines letzter Wurf sein, denn sie wird im März 2018 ihren 7. Geburtstag feiern. Als Vater für unsere I-Welpen haben wir uns einen eleganten Stockhaarrüden ausgesucht, der ideal zu unserer BIne paßt: sowohl anatomisch als auch von den Gesundheitswerten. Beide Hunde sind vom Wesen her top und beide Hunde besitzen bereits sehr vielversprechende Nachzuchten. Sowohl Kynan als auch Bine sind phänotypisch Stockhaar, besitzen aber beide ein Langstockhaargen, so daß auch Langstockhaarwelpen fallen können. Wir freuen uns                                  auf diese außergewöhnliche Verpaarung, denn die Welpen werden sicher Allrounder werden.

                                                                Für diesen Wurf liegen bereits Bestellungen vor!

21.12.2017 - 55. Tag der Trächtigkeit

Nach einem komplikationslosen Deckakt ist die Trächtigkeit bislang normal verlaufen. Unsere Bine frißt uns die Haare vom Kopf und ist mittlerweile kugelrund. Gestern waren wir nochmal bei unserer Tierärztin, die uns bestätigt hat, daß es ein ordentlicher Wurf werden wird. Die Wurfkiste ist aufgebaut und alles liegt parat. Nun sind wir gespannt, wann und wieviele kleinen "Weihnachtsmänner" uns demnächst überraschen ...

26.12.2017 - Geburtstag: "Willkommen Welt"

Am 2. Weihnachtsfeiertag, 3 Tage vor dem errechneten Termin, haben sich die Kleinen entschlossen, den schützenden Bauch von Mama zu verlassen. 5 Rüden und 2 Hündinnen, bereichern ab sofort unser Leben. Als Wurfort zog Bine den fast schon traditionellen Platz unter der Treppe der seit Tagen bereits aufgebauten Wurfkiste vor. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 354g und 564g. Alle Welpen sind sehr agil und bekunden lautstark ihren Hunger, und Bine ist wie immer eine sehr liebevolle und reinliche Mama. Zur Zeit verläßt sie die Wurfkiste nur für ihre Notdurft, aber wir hoffen, daß sich Bine später einen anderen Platz außerhalb der Wurfkiste suchen wird.

Alle Vier- und Zweibeiner haben den Geburtsstreß gut tolleriert, und das häusliche Leben beginnt sich wieder zu normalisieren.

Wir bedanken uns bei unserer Tierärztin Frau Margit Dornheim und Earl´s Mama Claudia Abicht, die trotz Feiertag und Urlaub die Geburt unseres I-Wurfes fachkundig begleidet haben! Die erste Wurfabnahme verlief ohne Beanstandung.

                                                                               Woche 1: 26.12.2017 - 01.01.2018

   Uhrzeit Name Farbe 26.12 27.12 28.12 29.12 30.12 31.12 01.01
12:26 Ice-Age hellbraun 354g 388g 444g 500g 600g 694g 766g
14:07 Isaac dunkelgrün 564g 594g 666g 744g 828g 890g 960g
15:06 Ivy rosa 456g 508g 566g 644g 736g 848g 962g
16:01 Inuk schwarz 526g 592g 638g 716g 842g 920g 996g
17:29 Irwyn blau 420g 504g 540g 612g 690g 786g 892g
18:03 Indiana Jones hellgrün 444g 448g 532g 578g 670g 772g 818g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 420g 464g 540g 602g 668g 752g 888g

Die erste Woche ist Vergangenheit und die Kleinen haben sich prächtig entwickelt. Die Näbel sind am 2.Tag abgefallen und Bine hat sich einmal mehr als tolle Mami gezeigt. Sie versorgt alle bestens und hat aber auch sehr viel Milch - daher die propperen Gewichte. Der Kleine konnte sein Gewicht bereits mehr als verdoppeln, die anderen liegen um die 1000g-Marke. Bereits kurz nach der Geburt fingen die Nasen an, schwarz zu werden und zur Zeit zeigen fast alle ein tolles Pigment. Lediglich unser Minion hat da noch etwas Nachholebedarf! Die Babies sind äußerst mobil und ausdauernd laut, wenn es mal nicht nach ihrem Kopf geht. Bine stört das weniger, und sie nimmt sich hier und da schon mal wieder eine Auszeit: entweder um unten mit den anderen zu ruhen oder um die Pullerrunde zeitlich etwas auszudehnen. Auch dürfen die anderen 3 unter strenger Aufsicht schon mal hin und wieder ihre Nasen in die Wurfkiste stecken.

Den Jahreswechsel haben eigentlich alle gut tolleriert, wobei wir selbst ein absolut knallerfreies Silvester gefeiert haben. Alles in allem sehen wir zuversichtlich in´s neue Jahr. Auf geht´s in die 2.Woche...

                                                                                Woche 2: 02.01.2018 - 08.01.2018

   Uhrzeit Name Farbe 02.01 03.01 04.01 05.01 06.01 07.01 08.01
12:26 Ice-Age hellbraun 856g 966g 1015g 1135g 1240g 1260g 1295g
14:07 Isaac dunkelgrün 1055g 1140g 1295g 1350g 1450g 1525g 1580g
15:06 Ivy rosa 1035g 1125g 1180g 1300g 1365g 1440g 1520g
16:01 Inuk schwarz 1115g 1210g 1280g 1395g 1420g 1560g 1690g
17:29 Irwyn blau 1015g 1100g 1225g 1345g 1345g 1400g 1525g
18:03 Indiana Jones hellgrün 928g 1005g 1105g 1190g 1275g 1385g 1435g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 952g 1055g 1125g 1205g 1315g 1370g 1505g

Die zweite Woche ist wie im Fluge vergangen. Man konnte den Kleinen beim Wachsen zusehen. Ab dem 11.Tag wurden die ersten Gehversuche unternommen, am 13.Tag haben uns 7 Paar Äuglein angeschaut. Die Welpen sind seht temperamentvoll und kommunizieren viel und lautstark untereinander. Die ersten Charaktereigenschaften bilden sich heraus, was auch mit dem Körpergewicht im Zusammenhang steht. Der kleine Ice-Age ist ein Träumerli, der sich noch nicht so recht durchsetzen kann. Dagegen ist Inuk immer da, wenn es zur Fütterung geht. Bine ist eine vorzügliche Mami und versorgt die Kleinen sehr gut. Aber sie gönnt sich auch zwischendurch ihre Ruhezeiten. Noch hat sie genug Milch, um alle Kinder satt zu bekommen. In den nächsten Tagen steht die erste Entwurmung an und dann werden wir sicher auch zufüttern müssen. Schaun wir mal, was Woche 3 so bringt!

                                                                                 Woche 3: 09.01.2018 - 15.01.2018

   Uhrzeit Name Farbe 09.01 10.01 11.01 12.01 13.01 14.01 15.01
12:26 Ice-Age hellbraun 1425g 1505g 1600g 1760g 1780g 1940g 1985g
14:07 Isaac dunkelgrün 1700g 1740g 1890g 1935g 2140g 2295g 2455g
15:06 Ivy rosa 1670g 1705g 1795g 1930g 2070g 2235g 2300g
16:01 Inuk schwarz 1790g 1845g 1855g 2070g 2110g 2285g 2465g
17:29 Irwyn blau 1575g 1690g 1780g 1925g 1960g 2065g 2220g
18:03 Indiana Jones hellgrün 1530g 1595g 1735g 1835g 1875g 1995g 2050g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 1535g 1635g 1735g 1810g 1930g 2070g 2210g

Die 3. Woche neigt sich dem Ende zu. Die Kleinen haben ordentlich an Gewicht zugelegt und sie finden nach dem Wiegen keinen Platz mehr im Wäschekorb. Außerdem sind sie erheblich mobiler geworden, so daß die Wurfkiste nicht mehr genügt. Morgen werden wir den ersten Welpenauslauf aufbauen und den Bewegungsradius der Welpen erweitern. Damit wird auch für Bine die Versorgung ihrer Kinder erleichtert. Nachdem sie sicher laufen und gut sehen können, freuen sie sich, wenn Mami kommt oder einer von uns. Sie sind absolut zutraulich und lieben es zu kuscheln. Außerdem bilden sich bei dem Einen oder Anderen bereits erste Charaktereigenschaften heraus, die wir ab nächster Woche fördern und ausbauen wollen. Die Unterhaltungen untereinander sind heftig und laut, besonders, wenn sie anfangen miteinander zu spielen, oder wenn sie Hunger haben!

Bislang hat Bine gut Milch gehabt, und alle Mäuler konnten gesättigt werden - so daß wir jetzt von einem auf den anderen Tag entscheiden, ab wann wir zufüttern müssen. Auf uns wartet eine erlebnisreiche 4. Woche.

                                                                                  Woche 4: 16.01.2018 - 22.01.2018

   Uhrzeit Name Farbe 16.01 17.01 18.01 19.01 20.01 21.01 22.01
12:26 Ice-Age hellbraun 2110g 2200g 2340g 2340g 2510g 2570g

2650g

14:07 Isaac dunkelgrün 2575g 2660g 2765g 2910g 2940g 3030g 3085g
15:06 Ivy rosa 2420g 2550g 2640g 2670g 2740g 2895g 2875g
16:01 Inuk schwarz 2500g 2560g 2700g 2795g 2985g 3035g 3095g
17:29 Irwyn blau 2345g 2400g 2530g 2660g 2715g 2800g 2840g
18:03 Indiana Jones hellgrün 2205g 2245g 2425g 2495g 2575g 2630g 2575g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 2295g 2380g 2445g 2545g 2690g 2755g 2815g

Nun feiern wir Bergfest, denn die 4 Woche ist vorüber. Wir befinden uns mitten in der Nahrungsumstellung und meine verwöhnten Jungs und Mädels möchten doch lieber Mutti´s Milch. Bine legt sich zwar hin und wieder nochmal hin, aber die Zähnchen ihrer Kinder machen ihr schon ordentlich zu schaffen. Das Breichen wird von den Welpen zwar gefuttert, aber tausend und eine Ablenkung sind wichtiger, als eine geordnete Nahrungsaufnahme. Ice-Age ist ein vorbildlicher kleiner Rüde, der sich sehr schön am Futternapf macht und ordentlich zugelegt hat. Die rote Laterne für das Gewicht hat er inzwischen an Indiana Jones abgegeben, der offensichtlich alles bestreikt, was nicht Mutti´s Zitze ist! Allerdings leckt er inzwischen auch mal am Brei, wenn der Hunger es verlangt. Wir werden langsam den Brei mit Obst und Gemüse und etwas Honig verfeinern, damit wir dann im Verlauf der kommenden Woche auf eingeweichtes Trockenfutter übergehen können. Das ist bei der verwöhnten Gang gar nicht so einfach. Bezüglich der Felllänge können wir bereits jetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, daß Ivy bei den Mädchen ein langes Fell bekommen wird. Bei den Jungs könnte es Inuk sein, der ein Langstockhaar wird. Nächste Woche werden wir es hoffentlich wissen.

Woche 5 kann kommen...

                                                                                  Woche 5: 23.01.2018 - 29.01.2018                                                          

   Uhrzeit Name Farbe 23.01 24.01 25.01 26.01 27.01 28.01 29.01
12:26 Ice-Age hellbraun 2790g 2815g 3035g 3235g 3285g 3545g

3645g

14:07 Isaac dunkelgrün 3200g 3315g 3520g 3705g 3735g 3975g 4130g
15:06 Ivy rosa 2980g 3070g 3180g 3335g 3330g 3535g 3630g
16:01 Inuk schwarz 3260g 3280g 3405g 3670g 3680g 3900g 4105g
17:29 Irwyn blau 2980g 3050g 3145g 3340g 3360g 3615g 3750g
18:03 Indiana Jones hellgrün 2745g 2840g 3005g 3055g 3305g 3475g 3520g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 2880g 2925g 3095g 3215g 3295g 3520g 3615g

Die fünfte Woche war sehr abwechslungsreich: am Donnerstag ist der zweite medizinische Check mit klinischer Untersuchung, Abstammungskontrolle, Impfen und Chipen erfolgt. Außerdem sind die Welpen tagsüber in den Wintergarten umgezogen. Das war schon alles sehr spannend und aufregend, aber heute durften die Kleinen den ersten Schritt in die große weite Welt tun - der Garten wurde bei trockenem Wetter erobert. Dabei haben alle nicht lange gefackelt. Und mit Mutti Bine, Marianne und Beate im Hintergrund kann ja auch nichts passieren. Außerdem haben die Welpen viel Besuch gehabt, was auch sehr anstrengend ist. Nachts schlafen sie meist durch, zumindest sind sie leise und lassen uns schlafen. Eine taffe und ausgeglichene Truppe - aber auch Bine sieht alles sehr relaxt. Kommende Woche entscheidet sich, wer wohin zieht, wobei wir wie immer hoffen, die richtige Auswahl für unsere Kleinen getroffen zu haben. Wir blicken erwartungsvoll in die sechste Woche...

                                                                                   Woche 6: 30.01.2018 - 05.02.2018

   Uhrzeit Name Farbe 30.01 31.01 11.02 02.02 03.02 04.02 05.02
12:26 Ice-Age hellbraun - 3945g - - 4325g - -
14:07 Isaac dunkelgrün - 4475g - - 4925g - -
15:06 Ivy rosa - 3865g - - 4245g - -
16:01 Inuk schwarz - 4340g - - 4770g - -
17:29 Irwyn blau - 3955g - - 4275g - -
18:03 Indiana Jones hellgrün - 3760g - - 4145g - -
19:13 Isabella ("Ilse") orange - 3815g - - 4005g - -

Heute werden unsere Zwerge 6 Wochen alt. Sie sind aufgeschlossen, freundlich und absolut menschenbezogen. In ihrer Umwelt verhalten sie sich neugierig und aufgeschlossen allem Neuen gegenüber. Bis auf Ivy, eine verschmuste und schnurzige Langstockhaarhündin, die Streicheleinheiten über alles liebt, haben alle ihre neuen Familien gefunden und werden bereits sehnlichst erwartet. Wir hoffen, daß die derzeitigen winterlichen Außentemperaturen anhalten, so daß wir auch weiterhin in den Garten zum Erkunden und Spielen gehen können. Beim Füttens bekommen jetzt alle ihren eigenen Napf, so daß jeder der 7 die gleiche Menge an Futter erhält. Somit können wir auch die dritte Entwurmung schon mit kleinen Tabletten machen, das ist für alle Beteiligten einfacher. Morgen gehen wir in Woche 7...

                                                                                  Woche 7: 06.02.2018 - 12.02.2018

   Uhrzeit Name Farbe 06.02 07.02 08.02 09.02 10.02 11.02 12.02
12:26 Ice-Age hellbraun 4755g - - - 4890g - -
14:07 Isaac dunkelgrün 5445g

-

- - 5375g - -
15:06 Ivy rosa 4755g - - - 4810g - -
16:01 Inuk schwarz 5120g - - - 5245g - -
17:29 Irwyn blau 4745g - - - 5145g - -
18:03 Indiana Jones hellgrün 4535g - - - 4490g - -
19:13 Isabella ("Ilse") orange 4540g - - - 4615g - -

Die siebente Woche hatte es in sich. Der Winter hat uns noch einmal eine geschlossene Schneedecke beschert, und einige unserer Kleinen sind wie Schneeschieber durch die weiße Schneedecke. Dabei haben sie sich eine Schnee-Gastroenteritis zugezogen, die wir mit viel Diät und homöopathischer Hilfe unserer Tierärztin jedoch wieder in den Griff bekommen haben. Zum Glück haben es nicht alle gehabt und die Schneeverrückten haben sich mittlerweile wieder stabilisiert. Bei den Temperaturen können die Welpen jedoch den Abenteuerspielplatz nur zeitweise nutzen - wenn sie sich nicht mehr bewegen und sitzen bleiben oder sich hinlegen, dann müssen sie wieder hinein. Auch unsere Ivy hat inzwischen ein tolles Zuhause gefunden. Am Wochenende steht der End-Tüv durch den Zuchtwart des Vereins an, und die Kleinen bekommen nochmal einen medizinischen Check mit der wichtigen 4-fach Impfung! Wir gehen zuversichtlich in die 8. Woche.

                                                                                      Woche 8: 13.02.2018 - 19.02.2018

   Uhrzeit Name Farbe 13.02 14.02 15.02 16.02 17.02 18.02 20.02
12:26 Ice-Age hellbraun 5100g - - - - - 6280g
14:07 Isaac dunkelgrün 5645g

-

- - - - 6795g
15:06 Ivy rosa 5045g - - - - - 6155g
16:01 Inuk schwarz 5475g - - - - - 6740g
17:29 Irwyn blau 5445g - - - - - 6420g
18:03 Indiana Jones hellgrün 4780g - - - - - 6040g
19:13 Isabella ("Ilse") orange 4955g - - - - - 6005g

                                                                                       20.02.2018 - Epilog

Heute ist der medizinische TÜV unseres I-Wurfes erfolgt. Wir sind sehr zufrieden, denn alle Kidds sind gesund und munter und haben ein Gewicht zwischen 6 und 7kg. Nun können die Koffer geschnürt werden und ab Donnerstag werden sie in die große weite Welt entlassen, um ihre Familien glücklich zu machen. Lediglich unser Indiana Jones wird uns noch für einige Zeit erhalten bleiben, denn er wird später die große Reise nach Skandinavien antreten. Und dort herrschen strenge Einfuhrbestimmungen bezüglich der Tollwut-Impfung! Aber auch er wird sehnlichst von seiner neuen Familie erwartet. Wir wünschen unseren Kleinen und ihren Familien das Allerbeste und eine tolle gemeinsame Zeit. Wir freuen uns über jede Nachricht und jedes Bild von unserer Nachzucht und wir hoffen sehr, den einen oder anderen doch irgendwann einmal wieder zu sehen.

Wir möchten uns außerdem bei unseren Züchterfreunden Annemarie Eckenfels-Lott, Gerd Fritzsche sowie Nadine und Olaf Dignas für das freundschaftliche und kollegiale Miteinander ganz herzlich bedanken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marianne Müller und Beate Gerlach