Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse
Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse

G-Wurf 23.April 2016

  Chuma it Ljocht fan Shiva Afrodisio White Chocolate
     
Formwert Vorzüglich Vorzüglich
Wesen Sehr Gut Vorzüglich
     
HD A1 / A1 A1 / A1
ED 0 / 0 0 / 0
Schaltwirbel 0 0
MDR1 + / + + / +
DM N / N N / DM
Herz-US ohne Befund ----
Widerristhöhe 57 cm 65 cm
Fellart Langstockhaar Stockhaar

Auf zu neuen Ufern...

 

Die Welpen sind jetzt 8 Wochen alt. Die Gewichte liegen zwischen 6,5 und 7,5 Kilogramm und alle sind durch unseren Tierarzt für gesund befunden worden. Sie sind entwurmt, geimpft und gechipt, es ist die übliche Abstammungskontrolle erfolgt und sie haben alle ihre Lebensplätze gefunden. Morgen kommt der Zuchtwart und dann verlassen uns bereits die ersten, denn sie werden sehnlichst erwartet. Chumi und Luigi haben mit ihren Babies etwas ganz Besonderes vollbracht, denn alle sind unerschrocken, temperamentvoll, freundlich und absolut menschenbezogen. Sie werden ihren neuen Besitzern viel Freude bereiten und wir sind froh, daß einige von ihnen in unserer Nähe bleiben. Es war eine schöne, aber auch anstrengende Zeit mit den Zwergen und wir wünschen ihnen und ihren neuen Dosenöffnern und Leinenhaltern ein tolles gemeinsames Leben...

Die 7.Woche ist Vergangenheit und wir gehen in die letzte Woche. Alle Welpen haben die 5 Kilomarke geknackt und die Spiele untereinander werden temperamentvoller. Der Auslauf wird reichlich genutzt mit multiplen Tiefbauarbeiten und nichts ist mehr vor den spitzen Zähnchen der Welpen sicher. Regen tagsüber ist doof, weil die Kiddis dann nicht raus dürfen. Die meisten Ohren stehen, auch wenn hin und wieder wachstumbedingt mal ein Öhrchen umfällt. Am kommenden Donnerstag werden die Kleinen geimpft und am Samstag kommt der Vereins-TÜV, dann geht es in die große, weite Welt. Wir hoffen und wünschen, daß wir für unsere glorreichen 7 eine gute Auswahl getroffen haben und daß alle ihren Lebensplatz gefunden haben! Auf in Woche 8...

8.Woche

Uhrzeit Geschlecht Farbe 11.06 12.06 13.06 14.06 15.06 16.06 17.06
13:56 Gina lila - - - - - 6300 g -
14:03 Greta orange - - - - - 6100 g -
14:15 Gismo schwarz - - - - - 6800 g -
15:06 Grisu dunkelbraun - - - - - 6800 g -
15:23 Gwendolyn hellgrün - - - - - 7300 g -
15:57 Gibson dunkelgrün - - - - - 6600 g -
16:18 Gladdys rot - - - - - 6700 g -

Die 6. Woche war sehr ereignisreich. Die zweite Entwurmung ist erfolgt und die Kiddis sind in das Welpenhaus mit großem Auslauf und Spielplatz gezogen. Sie haben diese Freiheiten auch für kurze Zeit sichtlich genossen. Leider bekamen 5 von ihnen einen ordentlichen Durchfall, so daß wir unsere Tierärztin bemühen mußten. Da die Stuhlproben von allen frei von Keimen und Parasiten waren, haben wir mit Kartoffelbrei-Möhren-Hühnchen-Diät und viel Homöopathie alles nach kurzer Zeit wieder in den Griff bekommen. Für diese Zeit haben wir sie allerdings wieder in den Wintergarten einquartiert und einer von uns hat nachts auch im Wohnzimmer geschlafen. Keiner hat wirklich abgenommen und zum Ende der Woche konnten wir wieder langsam beginnen, auf das normale Welpenfutter umzustellen. Wir sind wieder etwas entspannt. Woche 7 kann kommen.

7.Woche

Uhrzeit Geschlecht Farbe 04.06 05.06 06.06 07.06 08.06 09.06 10.06
13:56 Gina lila 3760 g - - - - 4535 g -
14:03 Greta orange 4105 g - - - - 4835 g -
14:15 Gismo schwarz 4510 g - - - - 5295 g -
15:06 Grisu dunkelbraun 4200 g - - - - 5240 g -
15:23 Gwendolyn hellgrün 4680 g - - - - 5385 g -
15:57 Gibson dunkelgrün 4545 g - - - - 5335 g -
16:18 Gladdys rot 4430 g - - - - 5155 g -

Auch in Woche Nummer 5 haben die Welpen viel Neues erlebt. Sie sind jetzt vorwiegend draußen und durften auch schon mal die Weiten des Gartens erkunden. Alle drei Großen kümmern sich um die Kleinen und spielen mit ihnen. Die erste Puppy-Impfung gegen Parvo einschließlich tierärztlicher Untersuchung ist erfolgt. Alles paletti und alle haben jatzt auch schon einen "Personalausweis" - sie wurden gleich mit gechipt. Die ersten Öhrchen fangen an zu stehen und die Aktivitäten nehmen deutlich zu. Alle sind neugierig und freuen sich über Besuch. Morgen werden sie ihr Domizil im Welpenhaus beziehen und dann bekommen sie auch ihren großen Spielplatz. Wir freuen uns auf Woche 6.

6.Woche

Uhrzeit Geschlecht Farbe 28.05 29.05 30.05 31.05 01.06 02.06 03.06
13:56 Gina lila - 3165 g - - 3690 g - -
14:03 Greta orange - 3165 g - - 3730 g - -
14:15 Gismo schwarz - 3505 g - - 4075 g - -
15:06 Grisu dunkelbraun - 3505 g - - 4165 g - -
15:23 Gwendolyn hellgrün - 3625 g - - 4300 g - -
15:57 Gibson dunkelgrün - 3680 g - - 4340 g - -
16:18 Gladdys rot - 3545 g - - 4230 g - -

Die vierte Woche ist vorüber und wir feiern "Bergfest". Aus dem kleinen Kinderzimmer ist ein großes Kinderzimmer geworden und Mama Chuma ist sehr froh über die Nahrungsumstellung. Milch gibt es jetzt nur noch zum Nachtisch für die Kleinen und das erste Fleisch haben auch alle freudig probiert. Der erste Abenteuerspielplatz ist der Wintergarten mit seinen Inhalten und die Wiese dahinter. Es wird nicht mehr nur im Rudel erforscht und es macht Freude zu sehen, wie unterschiedlich die Charaktere der Einzelnen sind: es gibt ruhige Kiddis und es gibt "Aktivisten", die immer allen anderen vorangehen. Im Großen und Ganzen sind aber alle sehr diszipliniert, was für uns eine Nachtruhe von 6-7 Stunden bedeutet. Alle Welpen sind verspielt und absolut menschenbezogen - sie fordern "tausende" von Kuscheleinheiten täglich ein. Woche fünf kann kommen...

5.Woche

Uhrzeit Geschlecht Farbe 21.05 22.05 23.05 24.05 25.05 26.05 27.05
13:56 Gina lila 2215 g - 2380 g - 2530 g - 2845 g
14:03 Greta orange 2225 g - 2445 g - 2565 g - 2870 g
14:15 Gismo schwarz 2395 g - 2550 g - 2740 g - 3130 g
15:06 Grisu dunkelbraun 2365 g - 2620 g - 2785 g - 3200 g
15:23 Gwendolyn hellgrün 2585 g - 2810 g - 2930 g - 3270 g
15:57 Gibson dunkelgrün 2545 g - 2820 g - 2985 g - 3340 g
16:18 Gladdys rot 2335 g - 2550 g - 2745 g - 3190 g

Die Zwerge sind jetzt 3 Wochen alt und sie fangen an, ihre Umgebung bewußt wahr zu nehmen. Die Wurfkiste wurde erweitert und die Kleinen können sich tagsüber in ihrem "kleinen Kinderzimmer" frei bewegen. Nach den Mahlzeiten spielen sie miteinander und es entwickeln sich schon unterschiedliche Charaktereigenschaften. Da sie inzwischen schon sehr sicher auf ihren Pfötchen sind, durften sie heute auch ihren ersten Besuch empfangen. Das war sehr spannend und anstrengend.

Um Chumi langsam etwas zu entlasten, haben wir heute nachmittag angefangen, zuzufüttern. Die Welpen stellen sich dabei richtig geschickt an und es wird sicherlich nicht mehr lange dauern, bis wir auf Welpenbrei umstellen können. Auch die erste Entwurmung wurde mehr oder weniger gut tolleriert. Nun gehen wir in die vierte Woche, die viel Neues bereit hält...

4. Woche

Uhrzeit Geschlecht Farbe 14.05 15.05 16.05 17.05 18.05 19.05 20.05
13:56 Gina lila 1620 g 1700 g 1705 g 1755 g 1870 g 1975 g 2160 g
14:03 Greta orange 1745 g 1800 g 1825 g 1875 g 1880 g 2025 g 2055 g
14:15 Gismo schwarz 1850 g 1895 g 1945 g 2015 g 2140 g 2185 g 2255 g
15:06 Grisu dunkelbraun 1905 g 1955 g 1975 g 2110 g 2110 g 2220 g 2365 g
15:23 Gwendolyn hellgrün 1735 g 1835 g 1865 g 1970 g 2085 g 2200 g 2370 g
15:57 Gibson dunkelgrün 1820 g 1885 g 1995 g 2095 g 2235 g 2330 g 2445 g
16:18 Gladdys rot 1785 g 1825 g 1860 g 1920 g 2075 g 2200 g 2270 g

Die zweite Woche ist vorüber und die Welpen haben sich prächtig entwickelt. Alle haben an Gewicht ordentlich zugenommen, die kilo-Marke geknackt und seit gestern schauen 7 Augenpaare neugierig in die Welt. Herzlich willkommen, ihr kleinen G´s! Nun werden die Karten neu gemischt, denn alle versuchen ihre vier Pfoten zur Forbewegung zu benutzen. Das ist am Anfang noch recht putzig, aber die Kleinen lernen schnell und einige sind schon recht ungeduldig im Erkunden ihrer Umgebung. Die kommende Zeit wird also spannend werden, zumal auch die erste Entwurmung ansteht! Schaun mer mal auf Woche Nummer drei...

3.Woche

 

Uhrzeit Geschlecht Farbe 07.05 08.05 09.05 10.05 11.05 12.05 13.05
13:56 Gina lila 1305 g 1335 g 1365 g 1430 g 1520 g 1555 g 1605 g
14:03 Greta orange 1352 g 1405 g 1470 g 1530 g 1560 g 1625 g 1670 g
14:15 Gismo schwarz 1445 g 1490 g 1560 g 1620 g 1665 g 1730 g 1705 g
15:06 Grisu dunkelbraun 1415 g 1530 g 1615 g 1720 g 1725 g 1785 g 1835 g
15:23 Gwendolyn hellgrün 1275 g 1375 g 1400 g 1475 g 1550 g 1630 g 1705 g
15:57 Gibson dunkelgrün 1365 g 1405 g 1445 g 1590 g 1655 g 1720 g 1800 g
16:18 Gladdys rot 1260 g 1325 g 1340 g 1445 g 1520 g 1600 g 1670 g

Eine Woche sind die glorreichen Sieben jetzt alt, und die meisten haben ihr Gewicht bereits verdoppelt. Chuma ist eine vorzügliche Mama, sie behütet, putzt und versorgt ihre Kleinen bestens. Aus dem wilden kleinen Mädchen ist eine verantwortungsvolle Mama mit sicheren Instinken geworden. Anfangs hat sie die Wurfkiste nur für ihre Bedürfnisse verlassen. Mittlerweile schläft sie auch mal wieder im Wintergarten oder tobt draußen im Garten. Nur die anderen dürfen  noch nicht an die Wurfkiste heran, aber da sind wir eigentlich guter Hoffnung.

Die Welpen sind sehr agil und haben bereits jetzt schwarze Ballen und Nasen. Einige haben auch schon sehr dunkle Bäuche, wie z.B. unser kleiner Gibson. Sie sind sehr diszipliniert und schlafen auch mal ein paar Stunden durch, wenn sie satt sind. Aber wehe, sie sind hungrig, dann wird es laut im Haun - und die Stimmen sind sehr kräftig. Mal sehen, was die zweite Woche so bringt...

2.Woche

 
 Uhrzeit Geschlecht Farbe 30.04 01.05 02.05 03.05 04.05 05.05 06.05
13:56 Gina lila 888 g 986 g 1020 g 1065 g 1165 g 1185 g 1280 g
14:03 Greta orange 922 g 1005 g 1065 g 1155 g 1160 g 1220 g 1280 g
14:15 Gismo schwarz 886 g 938 g 1020 g 1065 g 1195 g 1245 g 1330 g
15:06 Grisu dunkelbraun 892 g 936 g 1035 g 1085 g 1250 g 1300 g 1335 g
15:23 Gwendolyn hellgrün 840 g 922 g 990 g 992 g 1065 g 1115 g 1170 g
15:57 Gibson dunkelgrün 840 g 928 g 958 g 1015 g 1085 g 1195 g 1260 g
16:18 Gladdys rot 812 g 922 g 954 g 1040 g 1050 g 1120 g 1160 g
 

Die Welpen wurden am 23.04.2016 zwischen 13:56 Uhr und 17:05 Uhr geboren. Es waren 4 Rüden und 4 Hündinnen. Leider hat die letztgeborene Hündin nicht geatmet und alle Widerbelebungsversuche waren ohne Erfolg. Mutter Natur hat halt ihre eigenen Gesetze, gegen die wir manchmal machtlos sind. Allen anderen geht es gut und die Tierärztin, die die erste Wurfabnahme gemacht hat, war sehr zufrieden! Momentan erholen sich alle vom Streß.

1. Woche

 Uhrzeit Geschlecht Farbe 23.04 24.04 25.04 26.04 27.04 28.04 29.04
13:56 Gina lila 428 g 464 g 500 g 580 g 656 g 736 g 864 g
14:03 Greta orange 478 g 512 g 564 g 634 g 718 g 810 g 864 g
14:15 Gismo schwarz 514 g 534 g 586 g 652 g 672 g 760 g 820 g
15:06 Grisu dunkelbraun 472 g 512 g 566 g 664 g 704 g 752 g 834 g
15:23 Gwendolyn hellgrün 476 g 498 g 560 g 636 g 662 g 756 g 790 g
15:57 Gibson dunkelgrün 392 g 416 g 458 g 526 g 604 g 664 g 734 g
16:18 Gladdys rot 412 g 436 g 488 g 556 g 636 g 692 g 766 g

Auch der 46. Tag der Schwangerschaft verläuft normal: Chuma ist immer hungrig und nimmt kontinuierlich zu. Sie rennt jetzt etwas ökonomischer und ist auch nicht mehr so schnell. Dafür dreht sie sich gern auf den Rücken und läßt sich ihren Bauch streicheln. Das werden bestimmt alles kleine Knuddelmonster. Noch 2 1/2 Wochen...

Am 18.03.2016 hat der Ultraschall uns bestätigt, dass unsere Chuma Welpen erwartet. Die Geburt der Welpen wird um den 27.04. 2016 erfolgen. Wir freuen uns auf die kleinen G´s vom Severihof.

Am 24.02.2016 wurde Chumi von Luigi belegt, und beide haben sich zur Freude ihrer Frauchen sehr professionell dabei angestellt. Nun hoffen wir, daß die Begegung Früchte tragen wird. In 3-4 Wochen wissen wir mehr!

Wurfplanung

 

Unseren G-Wurf planen wir mit zwei außergewöhnlichen Hunden, die sich vom Wesen und Temperament ideal ergänzen. Beide Hunde entsprechen dem Standard des Weißen Schweizer Schäferhundes in hohem Maße, beide haben top Gesundheitswerte und beide konnten im Wesenstest des BVWS e.V. überzeugen. "Luigi" arbeitet als Ausbildungshund mit Frauchen bei DOGS, und er besitzt bereits eine vielversprechende Nachzucht in Holland. "Chumi" ist einfach nur liebenswert und sehr auf ihre Familie fixiert. Wie immer erwarten wir durch die Verpaarung von Stockhaar (mit Langstockhaar-Gen) und Langstockhaar einen Mischwurf. Wir freuen uns auf anatomisch korrekte, agile Welpen, die sowohl für Show als auch jede Art der Beschäftigung und sportlichen Betätigung geeignet sind.

Für diesen Wurf liegen bereits Bestellungen vor! Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen...

Inzuchtkoeffizient: 0,2 % (max. 5 Generationen)
unterschiedliche Vorfahren: 61
Vorfahren väterlicherseits: 31
Vorfahren mütterlicherseits: 31
davon gemeinsame Vorfahren: 1

Ahnenverlustkoeffizient 98,39 % (max. 5 Generationen)
theoretische Ahnenzahl: 62
tatsächliche Ahnenzahl: 61
Ahnenverlust: 1
Mehrfach vorkommende Ahnen
2x: Filou vom Schloss Rahe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marianne Müller und Beate Gerlach