Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse
Zwinger vom Severihof - Weisse Schweizer Schäferhunde - Berger Blanc Suisse

                     Wurfplanung K-Wurf

Für unseren K-Wurf mußten wir aufgrund der gesundheitspolitischen Situation in den letzten Monaten in Deutschland und ganz Europa mehrfach kurzfristig umdenken. Zwischendurch haben wir uns auch gefragt, ob es vernünftig ist, dieses Jahr einen Wurf durchzuführen. Aber da sich die Situation doch langsam wieder zu normalisieren scheint und wir und unsere Vierbeiner auch nicht jünger werden, haben wir uns entschieden, unseren K-Wurf neu zu planen und durchzuführen.

Letztlich haben wir uns für einen jungen, mittelgroßen und wesensfesten Nachwuchsrüden aus der Zuchtstätte vom Pilsensee entschieden, der bereits eine vielversprechende Nachzucht vorweisen kann. Diese Verpaarung ist auf 4 Generationen inzuchtfrei und wir erhoffen uns, da unser Gretchen auch ein Langstockhaargen trägt, sowohl Stockhaar- als auch Langstockhaarwelpen.

Die Belegung erfolgte am 29.05.2020 und wenn alles gut geht, erwarten wir die Welpen um den 31.07.2020. Nach einem zügigen und kopmplikationslosen Deckakt werden wir in 3-4 Wochen beim Ultraschall sehen, ob das Date von Duma und Greta Früchte tragen wird.

 

Wir geben nach wie vor keine Welpen in reine Zwingerhaltung ab!

 

Es liegen bereits Bestellungen für den Wurf vor.

Pedigree K-Wurf

 

DAMMERL vom Pilsensee

*16.04.2017

VDH/BVWS2017A01931

Langstockhaar, weiss

HD B1

ED 0/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/N (nach Eltern)

62 cm

 

 

FUSSLY AKIRO of White Starlight

*14.10.2012                   

VDH/RWS Reg.12/1913

Langstockhaar, weiss

HD B1

ED 1/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/N

Audiometrie beidseitig hörend

65,5 cm

BH/VT

 

ICOR vom Altvilstal

*21.08.2007

BVWS2007R00358

Langstockhaar, weiss

HD A2, ED 0/0, SW-Typ 0

MDR1 +/+, DM N/N

Audiometrie beidseitig hörend, 65 cm 

BH/VT, AD, SchH1

IRKO vom Vilstaler-Land

*30.03.2000 

VDH 04/148R0343

Langstockhaar, weiss

HD A1, MDR1 +/+

ELISKA of White Heroes

*01.06.2003

ÖHZB-WS 541/Reg.

Langstockhaar, weiss

HD B1, MDR1 +/-, BH/VT

BARINA of White Starlight

*03.03.2006

BVWS2006R00173

Langstockhaar, weiss

HD B, ED 0/0, MDR1 +/+

 

AXO von der Beerentrift

*26.06.2002

VDH 03/148R0254

Langstockhaar, weiss

HD B, MDR1 +/+

BONITA of White Shadow *09.10.2001

VDH 04/148R0415

Langstockhaar, weiss

HD A, MDR1 +/+

APHRODITE

*17.11.2014

RSR 15/3167

Langstockhaar, weiss

HD A1

ED 0/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/N

57 cm

HR-JCH, AZ-CH, GE-CH, HR-CH, MD-CH, SI-CH, SI-CH, SM-JCH, SI-JCH, CS-CH, IT-JCH, CS-JCH

AVAIKI WHITE EARTH SPIRIT del White Conero

*07.07.2011

RSR 11/130459

FCPR RIHD-151082

Langstockhaar, weiss

HD B, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N

CRO-JCH, CRO-CH, SLO-CH, SM-JCH, SM-CH

FLASH WHITE DREAM della Corte dei Delfini Bianchi

*27.02.2009

RSR 09/22407

NZ 370

Langstockhaar, weiss

HD B, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N

66 cm

Rosehill DUCHESSE DE BRABANT *03.11.2009

RSR 10/131609

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N, 59 cm

HR-CH, SI-JCH, CS-CH

THALEIA Ice Lilien

*06.07.2012

JR 70249 BŠO

ROI 12/148029

FCRP RHD-151081

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N

DCH-VDH, NL-JCH, NL-CH, SLO-CH,

JUAN of Skah Dakota

*25.06.2008

NHSB BIJL. G-1-2709739

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N, 62,5 cm

LILIEN DragonWings

*13.07.2009

JR 70125 BŠO

MNE 09/1000

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+

GRETA vom Severihof

*23.04.2016

VDH/BVWS2016A01673 Stockhaar, weiss

HD A1

ED 0/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/N

58 cm

D-CH VDH & BVWS, D-JCH VDH, NL-JCH, NL-CH

AFRODISIO White Chocolate

*02.11.2012

RSR 13/6108

Stockhaar, weiss

HD A1

ED 0/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/DM

66 cm

C.I.B. - FCI - Champion International de Beauté,

SK-Grand-CH, RO-Grand-CH, AT-CH, HR-JCH, D-CH VDH & RWS, SRB-CH, HR-CH, RO-CH, SK-CH,  WSÖ-CH, HR-Grand-CH, SI-CH, RS-CH, SI-Grand-CH

BEAU BRIT od Bijelih Andela

*08.08.2008

HR 10016 ŠBO

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, Augen frei

MDR1 +/+, DM N/N, MH N/N

67 cm

AT-JCH, AT-CH, PL-CH, SK-CH

AICO vom Bruckner Landl

*27.06.2002

ÖHZB-WS 472/Reg.

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, SW-Typ 0, MDR1 +/+

Audiometrie beidseitig hörend

65 cm, BGH 1-3, ÖPO I, II, FH 1-3, IPO/FH 3

CORINA Fliegeland

*04.05.2005

SLR/AKO 000145

HUR 40000 ŠBO

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/-, DM N/N, 61 cm, BH/VT, IPO-FH

AT-CH, SLO-CH, HR-CH

ASTRID

*16.08.2009

RSR 09/153631

Stockhaar, weiss

HD B, ED 0/0, MDR1 +/+, 59 cm

Majestics ASPEN BLIZZARD *01.02.2008

RSR 09/02053

Langstockhaar, weiss

HD A

DAKOTA HASTRID della Corte dei Delfini Bianchi

*25.03.2007

RSR 07/097174

Stockhaar, weiss

HD B, ED 0/0

D-CH VDH & BVWS

CHUMA it Ljocht fan Shiva

*19.02.2012

NHSB BIJL. G-2-2871517

Langstockhaar, weiss

HD A1

ED 0/0

SW-Typ 0

MDR1 +/+

DM N/N

Herz-US ohne Befund

57 cm

D-CH VDH & BVWS, SE-CH, D-JCH VDH

AKHIRO vom Altvilstal

*17.04.2004       

VDH 04/148R0453

Langstockhaar, weiss

HD A2, ED 0/0, SW-Typ 0, MDR1 +/+ Audiometrie beidseitig hörend, 63 cm

BH/VT, AD, SchH 3, VPG 1, FH 2

HORANT vom Vilstaler-Land *22.12.1999

VDH 03/148R0173

Stockhaar, weiss

HD A1, MDR1 +/+, Audiometrie beidseitig hörend, BH/VT, AD

KIMBA vom Vilstaler-Land *27.02.2001

VDH 03/148R0174

Langstockhaar, weiss

HD A1, BH/VT

Caely's White Flower SILKEN FLAME

*29.05.2007

NHSB BIJL. G-1-2658202

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+, DM N/N

61 cm

BANSHEE BOY vom Hause Zenz *28.06.2001

ÖHZB-WS 356/Reg.

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+, BGH 2

VDH Bundesjugendsieger 2004

CAELES of Haely's Future

*11.01.2004

NHSB BIJL. G-0-2490053

Langstockhaar, weiss

HD A, ED 0/0, MDR1 +/+

Audiometrie beidseitig hörend

Der AVK dieser Verpaarung beträgt auf 4 Generationen 100%

29.06.2020

 

Heute waren wir mit Greta beim Ultraschall, um uns Gewissheit zu verschaffen, ob der Deckakt zwischen Duma und Greta erfolgreich war. Unsere Tierärztin hat auf Anhieb 5 Fruchtblasen gezählt und wir habe die Untersuchung damit auch beendet. Geburtstermin ist der 31.07.2020, aber aus der Erfahrung heraus rechnen wir etwas eher mit der Geburt der Welpen. Wir freuen uns sehr auf unseren K-Wurf und wünschen uns für Greta und die Welpchen einen weiteren normalen Trächtigkeitsverlauf und eine reibungslose Geburt.

22.07.2020 - Tag 54

 

Die letzte tierärztliche Untersuchung von Greta vor der Geburt ihrer Welpen verlief für uns sehr zufriedenstellend. Duma und Greta haben ganze Arbeit geleistet. Wir erwarten nach der bildgebenden Diagnostik heute um die 8 Bobbels und werden die letzten Tage der Trächtigkeit für das Gretchen so angenehm wie möglich gestalten.

Prolog

 

Nach einer normalen Trächtigkeit hat unser Gretchen am 28.7.2020 befunden, daß die Welpchen nun lange genung in Muttis Bauch herumgetragen worden sind. Nach einem zögerlichen Frühstück hat sie sich den ganzen Tag entleert und am späten Nachmittag haben dann die Wehen eingesetzt. Da wir Tags zuvor das riesen Loch im Garten, daß Greta gemeinschaftlich mit Bine als Wurfhöhle gebuddelt hatte, zugeschüttet haben, hat sich Greta für ihre Geburt doch letztendlich den angestammten Platz unter der Treppe auserkoren. Gegen 18 Uhr 35 erblickte Kojak als Erster das Licht der Welt, 2 weitere Rüden und 5 Hündinnen folgten bis gegen 23 Uhr 45. Nachdem die Geburt beendet schien und Welpen und Mutter in die Wurfkiste in der Galerie umgezogen waren, haben wir aufgeräumt und alles wieder gesäubert. Allerdings hatte Greta noch eine Überraschung für uns: nach einer weiteren kurzen und heftigen Wehe legte sie uns gegen 1 Uhr nachts noch das Käthchen in die Wurfkiste. Wow! Damit hatten wir nicht gerechnet. Aber allen 9 K´s und auch Greta geht es gut, die erste Wurfabnahme ist im Tagesverlauf bereits anstandslos erfolgt. Die Kleinen haben kräftige Stimmchen und sind äußerst mobil. Alle Geburtsgewichte lagen zwischen 404 und 506g.

Alles in allem wieder eine Bilderbuchgeburt von Greta, auch wenn sie zwischendurch 2 mal etwas länger verschnaufen mußte. Nun freuen wir uns auf die Welpenzeit...

1. Woche vom 28.7.2020 - 3.8.2020

Uhrzeit Name Farbe 28.07.2020  29.07.2020 30.07.2020 31.07.2020 01.08.2020 02.08.2020 03.08.2020
18:35 Kojak schwarz 506g 512g 596g 642g 726g 796g 838g
19:10 Karoline rot 440g 458g 490g 582g 604g 682g 760g
20:15 Kono gelb 484g 486g 534g 620g 706g 752g 818g
20:28 Kimba braun 436g 440g 488g 566g 604g 636g 746g
20:40 Kenai lila 468g 502g 520g 570g 648g 682g 768g
22:05 Kenzi orange 418g 440g 470g 504g 586g 634g 714g
22:10 Kylie hellgrün 438g 454g 478g 558g 588g 684g 706g
23:45 Kaisa hellblau 404g 420g 466g 516g 574g 648g 702g
1:00 Käthe grau 432g 442g 480g 516g 572g 664g 730g

Vor einer Woche wurden die Kleinen geboren und die Zeit ist wie im Fluge vergangen. Alle 9 K´chen und natürlich Greta haben den Geburtsstress gut überstanden und die erste tierärztliche Überprüfung hat uns eine super Gesundheit bei allen bescheinigt. Die Näbel sind turnusmäßig abgefallen und alle Bäuche sehen gut aus. Das Pigment läßt sich bei einigen noch etwas Zeit, aber alle sind richtig agil und haben kräftige Stimmen. Der Alltag besteht derzeit aus saufen, geputzt werden und schlafen. Greta meistert ihre zweiten Welpen routiniert wie eine "Alte". Sie versorgt die Welpen bestens und putzt alle Pöpse blitzeblank. Dabei ist sie aber kein Nesthocker und sie verbringt schon wieder einige Zeit in ihrem Rudel - speziell um auszuruhen. Das ist auch verständlich, wenn man das Gedrängel und Gerangel an der Milchbar sieht. Die Welpchen nehmen gut zu, allerdings unterscheiden wir die "Schwergewichtsfraktion", die immer an irgendeiner Zitze rumliegen und die "Leichtgewichte", die oftmals beim Füttern einfach zu spät kommen oder sich recht leicht wegdrängeln lassen. Wir sind sehr gespannt, wie sich das in der kommenden zweiten Woche weiterentwickeln wird.

2. Woche vom 4.8.2020 - 10.8.2020

Uhrzeit Name Farbe 04.08.2020  05.08.2020 06.08.2020 07.08.2020 08.08.2020 09.08.2020 10.08.2020
18:35 Kojak schwarz 922g 930g 1045g 1105g 1220g 1255g 1300g
19:10 Karoline rot 840g 922g 934g 996g 1055g 1160g 1200g
20:15 Kono gelb 872g 900g 962g 1035g 1055g 1065g 1120g
20:28 Kimba braun 810g 912g 918g 966g 1030g 1060g 1100g
20:40 Kenai lila 860g 930g 1005g 1075g 1120g 1180g 1235g
22:05 Kenzi orange 798g 822g 882g 960g 1020g 1075g 1145g
22:10 Kylie hellgrün 752g 840g 888g 950g 1025g 1105g 1125g
23:45 Kaisa hellblau 776g 798g 892g 984g 1035g 1085g 1120g
1:00 Käthe grau 738g 818g 866g 984g 1000g 1070g 1150g

2 Wochen sind geschafft! Die Welpen konnten in 10 Tagen ihr Gewicht mehr als verdoppeln und mittlerweile haben alle längst die 1000g Marke geknackt. Am letzten Wochenenden haben die Äuglein begonnen, sich zu öffnen und heute schauen uns 9 Augenpaare neugierig an. Auch die Ohren öffnen sich und das bedeutet, daß alle jetzt versuchen, auf ihren 4 Pfoten zu laufen. Das ist wirklich putzig, denn die ersten Gehversuche sehen noch recht wackelig aus und oftmals plumsen die Kleinen dann einfach um. In 3 bis 4 Tagen sieht das dann schon ganz anders aus. Die Kommunikation zwischen den Welpen ist sehr lebhaft und der Protest, wenn die Milchbar die Wurfkiste verläßt ist riesengroß.

Zwischenzeitlich mußten wir aufgrund der großen Hitze die Bobbels tagsüber unten im Flur platzieren, denn das ist bei solchen Hundstagen der mit Abstand kühlste Raum.

Um Greta zu entlasten, wollen wir die kommende Woche beginnen, zu zu füttern. Auch die erste Entwurmung steht dann an. Sobald die Babies sicher laufen können, werden wir die Wurfkiste umstellen und einen kleinen Auslauf aufbauen. Wir schauen erwartungsvoll in die dritte Woche.

3. Woche vom 11.8.2020 - 17.8.2020

Uhrzeit Name Farbe 11.08.2020  12.08.2020 13.08.2020 14.08.2020 15.08.2020 16.08.2020 17.08.2020
18:35 Kojak schwarz 1395g 1495g 1580g 1590g 1625g 1730g 1845g
19:10 Karoline rot 1230g 1345g 1400g 1445g 1590g 1620g 1685g
20:15 Kono gelb 1185g 1200g 1245g 1335g 1400g 1470g 1540g
20:28 Kimba braun 1145g 1210g 1295g 1305g 1385g 1450g 1505g
20:40 Kenai lila 1315g 1380g 1460g 1575g 1640g 1745g 1850g
22:05 Kenzi orange 1165g 1215g 1250g 1350g 1400g 1475g 1540g
22:10 Kylie hellgrün 1230g 1235g 1355g 1455g 1520g 1600g 1635g
23:45 Kaisa hellblau 1170g 1260g 1295g 1415g 1470g 1530g 1635g
1:00 Käthe grau 1180g 1265g 1270g 1380g 1395g 1480g 1495g

Heute sind die Welpen 3 Wochen alt. Augen und Ohren funktionieren bestens und alle stehe sicher auf den Beinen und machen Wurfkiste und kleinen Auslauf unsicher. Mit den Gewichten von allen sind wir zufrieden, auch wenn es kleine Träumerli wie Kimba und Käthe gibt, die Mahlzeiten auch mal verschlafen. Da jetzt bei allen die Zähnchen durchkommen haben wir uns im Wochenverlauf entschlossen langsam zu zu füttern, um Greta zu entlasten. Gesten abend gab es zum ersten mal Bio-Ziegenmilch im großen runden Gemeinschaftsnapf. Es ging besser, als wir dachten - imnu haben die Babies 250 ml weggeschlabbert. Nur das Käthchen schmollt noch in Ermangelung von Mamas Zitze. Die Welpen kommunizieren und spielen viel miteinander und es ist für uns eine Freude, ihnen dabei zuzusehen. Sie sind absolut zutraulich und wenn einer von uns im Welpenauslauf ist, wird immer sofort ein enger Kontakt aufgebaut. Bezüglich der Felllänge können wir allerdings nocht nichts endgültiges sagen: wir vermuten daß Kono und Kimba stockhaarig werden und Kojak und Kylie langstockhaarig. Bei den restlichen 5 müssen wir wohl noch ein paar Tage warten. Für unsere Welpeninteressenten ist das Welpenzimmer ab sofort geöffnet, wenn auch mit strengen hygienischen Auflagen - der erste Besuch war auch schon da.

In der kommenden 4. Woche wollen wir mit allen das erste mal den Garten erkunden und den Wintergarten für den Umzug der Welpen vorbereiten.

4. Woche vom 18.8.2020 - 24.8.2020

Uhrzeit Name Farbe 18.08.2020  19.08.2020 20.08.2020 21.08.2020 22.08.2020 23.08.2020 24.08.2020
18:35 Kojak schwarz 2005g 2105g 2190g 2350g 2450g 2525g 2620g
19:10 Karoline rot 1845g 1910g 2030g 2095g 2220g 2300g 2400g
20:15 Kono gelb 1630g 1690g 1810g 1910g 2060g 2085g 2165g
20:28 Kimba braun 1520g 1620g 1700g 1755g 1810g 1985g 2065g
20:40 Kenai lila 1920g 1995g 2090g 2175g 2325g 2380g 2535g
22:05 Kenzi orange 1620g 1720g 1860g 1925g 2060g 2140g 2220g
22:10 Kylie hellgrün 1655g 1800g 1860g 1865g 2020g 2110g 2190g
23:45 Kaisa hellblau 1705g 1795g 1930g 1980g 2080g 2175g 2215g
1:00 Käthe grau 1545g 1600g 1680g 1775g 1875g 1935g 2025g

4 Wochen sind herum und wir feiern heute Bergfest. In dieser Woche haben die Welpen eine deutliche Entwicklung durchgemacht:sie stehen und laufen sicher auf ihren 4 Pfoten, sie fangen an, sich mit ihrer Umwelt auseinander zu setzten und sie zeigen uns gegenüber eine absolute Vertrautheit. Die Spiele zwischen den Geschwistern sind niedlich, manchmal auch hefitig und laut. Das von uns angebotene Spielzeug nehmen sie gut an und erforschen es nach allen Richtungen, allerdings auch unsere Hosenbeine und Latschen, wenn wir dem kein Einhalt gebieten. Der erste Ausflug in die "weite Welt" ist am Sonntag erfolgt und wie immer gibt es die Forschertypen und die Mitläufer. Mamas Milchbar ist zwar noch geöffnet, aber inzwischen füttern wir die Hauptmahlzeiten und bei Mami gibt es nur noch einen Zuschlag aufgrund der scharfen Zähnchen. Großen Protest gibt es bei allen, wenn die tägliche Reinigung des Auslaufes ansteht, denn dann müssen alle in die Wurfbox mit verschlossenem Ausgang. Morgen und übermorgen soll der Umzug der Welpen in den Wintergarten erfolgen - es ist fast alles vorbereitet. Bezüglich der Haarlänge sind wir uns nun fast sicher, daß Kojak, Kylie, Kaisa und Käthe Langstockhaar werden, die anderen 5 haben ein mehr oder weniger langes Stockhaar. Fast alle Familien waren bereits hier und viele kommen in 2-3 Wochen nochmal zu Besuch. Wenn nicht noch jemand abspringt, dann sind alle Welpen vergeben!

Wir blicken gespannt in die kommende 5. Woche, denn nun beginnt das Abenteuer Leben...

5. Woche vom 25.8.20020 - 31.8.2020

Uhrzeit

Name Farbe 25.08.2020  26.08.2020 27.08.2020 28.08.2020 29.08.2020 30.08.2020 31.08.2020
18:35 Kojak schwarz

2655g

2720g 2745g 2945g - 3170g -
19:10 Karoline rot 2500g 2590g 2595g 2700g - 2930g -
20:15 Kono gelb 2250g 2380g 2360g 2445g - 2500g -
20:28 Kimba braun 2130g 2255g 2280g 2440g - 2595g -
20:40 Kenai lila 2585g 2700g 2800g 2925g - 3030g -
22:05 Kenzi orange 2235g 2345g 2360g 2480g - 2710g -
22:10 Kylie hellgrün 2190g 2295g 2340g 2500g - 2660g -
23:45 Kaisa hellblau 2250g 2270g 2345g 2440g - 2590g -
1:00 Käthe grau 2045g 2110g 2140g 2285g - 2405g -

Eine sehr eireignisreiche 5. Woche liegt hinter uns und den Welpen. Der Umzug in den Wintergarten mit kleinem und später großen Freilauf ist erfolgt. Die Welpen wurden entwurmt, das erste mal geimpft und gechipt. Der tierärztliche Zwischencheck verlief sehr zufriedenstellend für uns alle. Außerdem hatten die Welpen sehr viel Besuch und die ersten vier K-chen haben wohl Ihre Familien gefunden. Auch die Nahrungsumstellung wurde von den Kleinen gut tolleriert: derzeit gibt es eingeweichtes Trockenfutter mit Bio-Ziegenmilch und Möhren.

Das Temperament der 9 ist kaum zu zügeln und alle von uns angebotenen Geräte und Spielzeuge werden erarbeitet. Dabei verknüpfen die Welpen sicher und schnell, so daß alles von allen ausgiebig be- und genutzt werden kann. Greta spielt noch ausgiebig mit den Bobbels und hin und wieder erhaschen sie nochmal einen Schluck aus Muttis Milchbar. Dabei werden sie natürlich auch von Mama erzogen und es ist schön anzusehen, daß auch Tante Bine ihren Teil dazu beitragen darf.

Am Wochenende werden die Welpen nocheinmal sehr viel Besuch bekommen und wir hoffen, daß wir dann zeitnah alle Welpen ihren Besitzern zuordnen können. Da ein Welpeninteressent kurzfristig abgesagt hat, ist wieder ein K-chen frei und wartet auf seine Familie.

Wir freuen uns auf Woche 6.

6. Woche vom 1.9.2020 - 7.9.2020

Uhrzeit

Name Farbe 01.09.2020  02.09.2020 03.09.2020 04.09.2020 05.09.2020 06.09.2020 07.09.2020
18:35 Kojak schwarz

3360g

- 3495g - 3710g - 3945g
19:10 Karoline rot 3120g - 3245g - 3485g - 3715g
20:15 Kono gelb 2745g - 3010g - 3265g - 3450g
20:28 Kimba braun 2855g - 3030g - 3360g - 3620g
20:40 Kenai lila 3280g - 3340g - 3660g - 3835g
22:05 Kenzi orange 2950g - 3140g - 3385g - 3640g
22:10 Kylie hellgrün 2945g - 3040g - 3390g - 3635g
23:45 Kaisa hellblau 2915g - 3060g - 3370g - 3610g
1:00 Käthe grau 2660g - 2940g - 3230g - 3480g

Heute sind die Welpen 6 Wochen alt. Ihr neues Domizil im Wintergarten haben sie gut angenommen und der Abenteuerspielplatz wurde Stück für Stück erarbeitet und stellt überhaupt kein Problem mehr dar. Alle Geräte werden beherrscht und auch reichlich genutzt. Alle Babies sind temperamentvoll, offen, neugierig und sehr menschenbezogen. Sie verknüpfen schnell und setzten das Gelernte problemlos um. Jeder Besuch wird freundlich empfangen und es werden viele Streicheleinheiten eingefordert. Auch untereinander wird viel gespielt, dabei geht es manchmal ganz schön heiß her! Die Nahrungsumstellung ist komplett erfolgt und bislang gab es hier keine Probleme. Allerdings füttern wir seit fast einer Woche individuell, um allen gleiche Chancen bei der Nahrungsmenge zu garantieren.

Die ersten Öhrchen stehen schon, wobei die stockhaarige Fraktion offensichtlich etwas flotter ist!

Vielen Dank an Claudia und Familie Ogi, die uns ihre Bilder von unseren neun Aufrechten zur Verfügung gestellt haben.

Wir blicken gespannt ind die 7. Woche.

7. Woche vom 8.9.2020 - 14.9.2020

Uhrzeit

Name Farbe 08.09.2020  09.09.2020 10.09.2020 11.09.2020 12.09.2020 01309.2020 14.09.2020
18:35 Kojak schwarz

-

4195g - - 4615g - -
19:10 Karoline rot - 3935g - - 4500g - -
20:15 Kono gelb - 3785g - - 4305g - -
20:28 Kimba braun - 3930g - - 4460g - -
20:40 Kenai lila - 4060g - - 4580g - -
22:05 Kenzi orange - 3910g - - 4350g - -
22:10 Kylie hellgrün - 3875g - - 4345g - -
23:45 Kaisa hellblau - 3890g - - 4405g - -
1:00 Käthe grau   3795g - - 4270g - -

In der 7. Woche haben alle Welpen ihre Familien gefunden und wir hoffen sehr, daß wir auch diesmal ein gutes Händchen bei der Auswahl unserer Welpenfamilien gehabt haben. Die "wilden Neun" haben uns auf Trab gehalten, und das in jeder Beziehung. Wir mußten uns schon immer mal was Neues einfallen lassen, um den Tatendrang und die Neugier der Babies zu stillen. Bei drohender Langeweile haben die Neun mit umfangreichen Tiefbauarbeiten im Garten begonnen, was Magen und Darm auf eine harte Probe gestellt hat. Doch unsere bewährte Hühnchen-Möhren-Diät in Verbindung mit bereits erfolgreich praktizierter Homöopathie hat auch diesmal wieder einen durchschlagenden Erfolg gehabt... Jedenfalls haben die Bobbels weiter an Gewicht zunehmen können und liegen zwischen 4,5 und 5 kg.

Am Sonnabend waren Kristin, Oli und Onkel Gismo-Cuba zu Besuch und haben sich einen ganzen Nachmittag mit den Kleinen beschäftigt - das war sehr schön für alle Beteiligten.

In der jetzt kommenden "Rüpelwoche" werden die Welpen sicher nochmal alle Register ziehen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen - mal sehen, was sie sich noch alles so ausdenken. Am 22.9.2020 ist dann der medizinische TÜV fällig und der Vereinszuchtwart wird danach nochmal schauen, daß alles seine Ordnung hat.

Schaun mer mal, was die 8. Woche so zu bieten hat...

8. Woche vom 15.9.2020 - 21.9.2020

Uhrzeit

Name Farbe 15.09.2020  16.09.2020 17.09.2020 18.09.2020 19.09.2020 20.09.2020 21.09.2020
18:35 Kojak schwarz

4970g

- - - 5690g - -
19:10 Karoline rot 4800g - - - 5525g - -
20:15 Kono gelb 4775g - - - 5280g - -
20:28 Kimba braun 4620g - - -

5435g

- -
20:40 Kenai lila 4915g - - - 5640g - -
22:05 Kenzi orange 4495g - - - 5325g - -
22:10 Kylie hellgrün 4650g - - - 5300g - -
23:45 Kaisa hellblau 4695g - - - 5415g - -
1:00 Käthe grau 4520g - - - 5250g - -

Die 8. Woche hatte es noch einmal in sich. Unsere frühreifen Neun haben den Garten umgestaltet und zwei Zelte fielen der Neugier und dem Forscherdrang zum Opfer. Die Spiele wurden ausdauernder, hefiger und schneller. Trotzdem sind alle Neun sehr menschenbezogen und neugierig - sie lassen sich gern streicheln und sind immer da, wann immer auch jemand von uns oder ein Besuch da ist. Sie verknüpfen schnell und lernen wie im Fluge. Die neuen Besitzer werden es leicht haben, wenn sie sich dies alles zu Nutze machen und viel mit Leckerchen und Lob arbeiten.

Die medizinische Abteilung und der Vereinszuchtwart haben ihren Job gemacht und alle Welpen sind gechipt und geimpft.

In ihrem neuen Zuhause werden die Welpen bereits sehnlichst erwartet und alles ist vorbereitet. Auch wir haben die Köfferchen bereits gepackt und ab Donnerstag beginnt dann für alle ein neuer großer Lebensabschnitt. Dann wird es wieder ruhig im Severihof werden...

Epilog

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Beate Gerlach